Bobath-Therapie für Kinder

Das Konzept

Das Konzept der Bobath-Konzept  ist ein bewährtes, weltweit verbreitetes bewegungstherapeutisches Behandlungskonzept für Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen aufgrund neurologischer Funktionsstörungen. Bobath findet seinen Einsatz bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems oder anderen neurologischen und neuromuskulären Erkrankungen. Vom Säugling bis ins hohe Lebensalter werden Patienten nach der Bobath-Therapie behandelt. Ziel ist es, dem Patienten die größtmögliche Selbstständigkeit in seinem Lebensumfeld zu ermöglichen.

Die Bobath-Therapie ist von den Krankenkassen anerkannt und wird nach ärztlicher Verordnung durchgeführt.

Grundlegende Annahme und Vorgehensweise

Das Bobath Konzept ist ein Therapiekonzept auf neuro-physiologischer Grundlage unter Einbeziehung des Menschen in seiner Persönlichkeit. Das Konzept beruht auf der Annahme der „Umorganisationsfähigkeit“ (Plastizität) des Gehirns, das heißt, dass gesunde Hirnregionen die zuvor von den erkrankten Regionen ausgeführten Aufgaben neu lernen und übernehmen können. Häufig sind bei traumatischen Hirnschädigungen nicht die eigentlichen Kontrollzentren zerstört, sondern Verbindungswege unterbrochen, die mit konsequenter Förderung und Stimulation des Patienten durch alle betreuenden Personen neu gebahnt werden können.

Zur Bobath-Therapie gehören:
  • die Hemmungen von pathologischen (krankhaften) Entwicklungen
  • die Regulation des Muskeltonus
  • die Anbahnung physiologischer (natürlicher) Bewegungsmuster
  • die Verbesserung der Sensorik (das Spüren)

Auch der Umgang mit Hilfsmitteln sowie der Anleitung von Bezugspersonen gehören zu unserem Therapieprogramm. Wir versuchen bei jedem Patienten, sein vorhandenes Potential optimal zu nutzen, um seine Aktivitäten zu verbessern.

Viele weitere Informationen finden Sie auf der gemeinsamen Website der vier Verbände, die sich interdisziplinär aus verschiedenen Perspektiven mit der Umsetzung des Bobath-Konzepts befassen.

Bobath-Therapie

Fragen oder Termine via Mail. Nennen Sie uns Ihr Anliegen oder Ihren Wunschtermin – wir melden uns!

Kontakt
Für Sie da!Hier informieren!
  • Vortrag – „Glückliches Baby – aber wie?“ @Elternschule „Marienkäfer“ (Marienkrankenhaus Schwerte)Vortrag über die motorische Entwicklung im 1. Lebensjahr. … mehr erfahren
  • Der Baby-FührerscheinIm Krankenhaus bekommt man die ersten wichtigen Hilfestellungen und zu Hause gibt es gute Unterstützung von der Hebamme. Und danach?! … mehr erfahren

100% für Sie da

Professionell, mit Einsatz und immer mit Herz! Vorbeugen, Heilen und lindern, Behinderungen oder Entwicklungsstörungen begleiten.

Gemeinsam stark

Individuelle Schwerpunkte und beste Qualifikationen! Spezialisiert auf therapeutische Teilbereiche setzen wir gemeinsam Ziele um.

40 Jahre Erfahrung

Ein Familienunternehmen, seit 1977 in Hagen für Sie da. Ihre Gesundheit ist schon immer Mittelpunkt unserer therapeutischen Arbeit.

100% Qualität

Unsere therapeutische Arbeit ist zertifiziert! Erfolgsfaktor Qualität – Ergebnisse mit Nachhaltigkeit zu Ihrer Zufriedenheit.